Islandpferde sind unsere Passion!

Unser Deckhengst Tengri vom Hölterhof im Winter 2013 - Reiter Holmgeir Jonsson
Unser Deckhengst Tengri vom Hölterhof im Winter 2013 - Reiter Holmgeir Jonsson

Über uns

Der gebürtige Lingener Manfred Krüssel züchtet schon seit über 40 Jahren Islandpferde - er war damit einer der ersten im nordwestdeutschen Raum, der sich dieser Rasse verschrieben hat. 2004 gründete Merve Weiß, Lehrerin von Beruf und IPZV-Trainerin C sowie Sportrichterin, hier auf dem Hof eine Islandpferde-Reitschule sowie einen auf Islandpferde spezialisierten Reitsportshop.

Beide stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie auf der Suche nach einem Islandpferd, gleich welchen Alters und Ausbildungsstandes oder nach einem passenden Deckhengst für ihre Stute sein, Ausschau halten nach qualifiziertem Reitunterricht für sich oder ihr Kind oder vielleicht sogar schon im Besitz eines eigenen Islandpferdes stehen und für oder mit diesem Training oder Beritt benötigen. Bitte sprechen Sie uns an!

Und sonst...?

Seit 2013 bieten wir Reiterferien für Kinder an, aber auch erwachsene Reiter können hier mit ihren Pferden zusammen übernachten um unsere schöne Landschaft vom Pferderücken aus zu erkunden. Geführte Ausritte oder Unterricht sind ebenfalls möglich! Und sollte es einmal regnen, gibt dies Gelegenheit zu einem Besuch des nahe gelegenen Moormuseums, einem Abstecher nach Holland oder zu einem Stadtbummel in der Altstadt von Meppen oder Lingen.



Düt un´ Dat... im Herbst


Der Herbst beginnt wettertechnisch wie der Sommer gegangen ist: sehr durchwachsen. Wir hoffen jetzt auf einen goldnene Oktober und November, das wäre schön.

Immerhin konnten sich in diesem regenreichen Sommer die Jungpferde auf den Wiesen rund futtern und auch die Schulpferde genießen jetzt nach der anstrengenden Saison ihre Herbstferien auf grünen Weiden. Tindur und Aris sind übern den Sommer zu guten Reitpferden geworden, Smilla hat viel Routine gewonnen und Bara ihren Galopp und Tölt extrem verbessert. mit ihrem Herz aus Gold werden die vier in den nächsten Wochen sicher einen lieben Menschen finden, mit dem sie zusammen viel Spaß haben werden. - Extrem viel Spass macht auch die Arbeit mit dem jungen Thokki sowie seinem Bruder Alvar, der noch Hengst ist. Thokki ist mit Abstand das lernstärkste und eifrigste Jungpferd, das wir seit langem hatten. Er ist ein Sohn aus unserer Harka und Thotti fra Holum, und somit ein Bruder unseres Hengstes Tengri. Der wunderhübsche kastanienbraune Alvar ist  ein unglaublich charmanter, lernstarker und sehr begabter Nachwuchshengst, der recht schnell einen neuen Besitzer finden sollte, bevor man sein Herz an ihn verloren hat und ihn nicht mehr hergeben mag... also, viele spannende Pferde warten hier auf ihre neuen Besitzer!

 

Hier gehts zu den Verkaufspferden!